Kontakt Standorte
28. Juni 2024

Expansion in Nordrhein-Westfalen myflexbox eröffnet erste Paketstation in Moers

Die erste myflexbox Paketstation in Moers befindet sich an der Thomas-Edison-Str. 10, 47445 Moers. Dieser Standort wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt und lokalen Partnern gewählt, um den Bewohnern bestmöglichen Zugang zu bieten. V.l.n.r.: Marc Mitschke, Ralf Mitschke (Geschäftsführer bei der STM GmbH), Fatma Dabbach (Head of Partner Management DACH bei myflexbox), Frank Putzmann (Geschäftsbereich des Bürgermeisters Stadt Moers) und Jens Heidenreich (Geschäftsbereich des Bürgermeisters Stadt Moers, Leitung Wirtschaftsförderung).

myflexbox, das größte offene Smart-Locker-Netzwerk im deutschsprachigen Raum, expandiert in Deutschland kontinuierlich weiter. Die Eröffnung der ersten Paketstation in der charmanten Stadt Moers markiert einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von myflexbox in Nordrhein-Westfalen und unterstreicht einerseits die rasante Entwicklung der neutralen und anbieteroffenen Last-Mile-Infrastruktur-Lösung und andererseits die Innovationskraft und die Smart-City-Bestrebungen der Stadt Moers.

 

Moers, eine Stadt mit einer reichen historischen Tiefe und moderner Dynamik, hat sich als Vorreiter in Sachen Smart-City-Initiativen etabliert. Mit einer Bevölkerung von über 100.000 Einwohnern und einer strategischen Lage im Westen Deutschlands, nahe der Grenze zu den Niederlanden, ist Moers ein bedeutender Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr. Die Stadt setzt auf innovative Technologien, um die Lebensqualität ihrer Bürger zu verbessern, darunter intelligente Verkehrssteuerung und nachhaltige Energienutzung. myflexbox freut sich, nun Teil dieser zukunftsorientierten Gemeinschaft zu sein.


Gelebte Vision

Moers ist ein hervorragendes Beispiel für eine Stadt, die Tradition und Innovation erfolgreich verbindet und sich für den Ausbau des Paketstationen-Netzwerks von myflexbox hervorragend eignet. Der Eintritt in diese weitere deutsche Großstadt ist der nächste Schritt in der Vision des Smart-City-Unternehmens, nachhaltige und innovative Logistiklösungen flächendeckend in städtische Umgebungen zu integrieren. Der erste smarte Locker unterstützt die Stadt dabei, ihre Ziele im Bereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung zu erreichen. Bewohner:innen erhalten eine flexible, kontaktlose und nachhaltige Möglichkeit für den Empfang, die Retoure und den Versand von Paketen. Die Kooperation steigert die Effizienz der urbanen Logistik und reduziert die Umweltbelastung, weil (unnötige) Fahrten vermieden und Emissionen gespart werden.

Das Netzwerk wächst weiter

myflexbox feierte vor Kurzem das 40-Städte-Jubiläum in Deutschland und geht geradewegs auf die 50 zu. Das Unternehmen verfügt in Deutschland mittlerweile über mehr als 250 smarte und vernetzte Paketstationen. Im Gesamtnetzwerk (Deutschland und Österreich) zählt myflexbox inzwischen über 800 Standorte.

Bild: Alexander Zettl / myflexbox.

Ihre Stadt ist noch nicht dabei und Sie haben einen geeigneten Standort für eine myflexbox? Oder Sie wollen das Netzwerk in einer bestehenden Stadt erweitern?

-> Dann werden Sie jetzt Standortpartner.

Über myflexbox

myflexbox ist ein Smart City-Unternehmen mit dem Ziel, europaweit den CO₂-Ausstoß auf der Letzten Meile, verursacht durch erfolglose Haustürzustellungen und Verkehrschaos der Zustelldienste in den Städten zu minimieren. Endkund:innen können mit myflexbox 24/7 bequem und kontaktlos Pakete sowie Waren empfangen, versenden und retournieren. Seit der Gründung 2018 hat sich der Last Mile-Spezialist als größtes anbieteroffenes Smart-Locker-Netzwerk im deutschsprachigen Raum etabliert. Die Paketstationen punkten als effiziente 24-Stunden-Alternative zu klassischen Paketshops und unterstützen den Megatrend Out-of-Home-Delivery.

Pressekontakt myflexbox

Florian Nack
Content Marketing Manager
T +43 676 8507 17324
press@myflexbox.com

 

Finden Sie eine myflexbox in Ihrer Nähe