Kontakt Standorte
13. Juni 2024

myflexbox gewinnt Deutschen Award für Nachhaltig­keitsprojekte 2024

Foto: Thomas Ecke / DISQ / ntv / DUP UNTERNEHMER. V.l.n.r.: Lukas Wieser, Co-CEO & Founder, Peter Klima, CTO & Founder, Brigitte Zypries, Bundeswirtschaftsministerin a. D., Jonathan Grothaus, Co-CEO & Founder

Die MYFLEXBOX Germany GmbH, Betreiberin des größten offenen Smart-Locker-Netzwerks im deutschsprachigen Raum, wurde mit dem renommierten „Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024“ in der Kategorie „Dienstleistung – Mobilität/Logistik“ ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand am 11. Juni 2024 in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz statt. Der Award wurde von Schirmherrin Brigitte Zypries, Bundesjustiz- und Bundeswirtschaftsministerin a. D., überreicht.

Der Nachhaltigkeitspreis wurde vom Nachrichtensender ntv, DUP UNTERNEHMER und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) verliehen und ehrt herausragende Leistungen im Bereich der nachhaltigen Dienstleistungs- und Mobilitätslogistik. Nominiert waren 342 Unternehmen bzw. deren Projekte.

Nachhaltigkeit trifft Neutralität

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit begrenzten Ressourcen, die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft und die Förderung sozialer Gerechtigkeit werden in Hinblick auf die wirtschaftliche Transformation aller Branchen immer wichtiger. Die Auszeichnung für eine herausragende Rolle bei der Förderung klimafreundlicher urbaner Logistiklösungen zeigt, dass myflexbox dieser Entwicklung in höchstem Maße Rechnung trägt. Als Pionier und führender Anbieter neutraler, unabhängiger und inklusiver Infrastruktur für die Letzte Meile setzt das Unternehmen auf modernste Technologie und höchsten Nutzerkomfort. Die Neutralität gegenüber den integrierten Paketdienst-Partnern schafft eine starke Vertrauensbasis für eine gute Zusammenarbeit und effiziente Prozesse. Das kürzliche Erreichen der 40 Städte-Marke in Deutschland ist ein klares Zeichen für die Notwendigkeit offener Logistik-Netzwerke in Smart Cities und in Städten auf dem Weg dorthin.

Jonathan Grothaus, Co-CEO und Founder bei myflexbox, betont: „Wir sind überzeugt, dass anbieterunabhängige und von einem neutralen Dritten betriebene Lösungen der Schlüssel zum Erfolg sind. Nur so können wir das volle Potenzial von Smart-City-Logistik ausschöpfen und einen bedeutenden Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Diese Auszeichnung bestätigt unseren Ansatz und motiviert uns, weiter mit voller Power voranzugehen.“

Lukas Wieser, Co-CEO und Founder von myflexbox, ergänzt: „Wir sind stolz darauf, bereits in 40 deutschen Städten vertreten zu sein und damit einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung zu leisten. Der Award motiviert uns, unser für Standortpartner kostenneutrales Netzwerk weiter auszubauen und die Lebensqualität in urbanen Räumen, z.B. Wohnquartieren, zu verbessern.“

Mit dem Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024 wird myflexbox in seiner Mission bestärkt, Städte lebenswerter und flexibler zu gestalten – digitalisiert, klimafreundlich und gesundheitsbewusst.

Merkmale und Vorteile von myflexbox

  • Flexibilität und Zugänglichkeit: 24/7-Verfügbarkeit ermöglicht den Empfang, Versand und die Retoure von Paketen unabhängig von Öffnungszeiten
  • Umweltfreundlichkeit: Reduzierung der Zustellfahrten senkt den CO₂-Ausstoß erheblich, was einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leistet.
  • Neutralität als Unternehmens-DNA: myflexbox steht als neutraler Partner nicht in Konkurrenz  zu Paketdienstleistern.
  • Einfache Bedienung: Die intuitive Benutzeroberfläche und die Integration mit gängigen Zustelldiensten machen die Nutzung der myflexbox Paketstationen denkbar einfach.
  • Sicherheit und Datenschutz: Videoüberwachte Schließfächer bieten höchste Sicherheitsstandards, und persönliche Daten der Nutzer werden streng vertraulich behandelt.

Foto: Thomas Ecke / DISQ / ntv / DUP UNTERNEHMER. V.l.n.r.: Lukas Wieser, Co-CEO & Founder, Peter Klima, CTO & Founder, Brigitte Zypries, Bundeswirtschaftsministerin a. D., Jonathan Grothaus, Co-CEO & Founder

Über myflexbox

myflexbox ist ein Smart City-Unternehmen mit dem Ziel, europaweit den CO₂-Ausstoß auf der Letzten Meile, verursacht durch erfolglose Haustürzustellungen und Verkehrschaos der Zustelldienste in den Städten zu minimieren. Endkund:innen können mit myflexbox 24/7 bequem und kontaktlos Pakete sowie Waren empfangen, versenden und retournieren. Seit der Gründung 2018 hat sich der Last Mile-Spezialist als größtes anbieteroffenes Smart-Locker-Netzwerk im deutschsprachigen Raum etabliert. Die Paketstationen punkten als effiziente 24-Stunden-Alternative zu klassischen Paketshops und unterstützen den Megatrend Out-of-Home-Delivery.

 

Pressekontakt myflexbox

Florian Nack
Content Marketing Manager
T +43 676 8507 17324
press@myflexbox.com

 

Finden Sie eine myflexbox in Ihrer Nähe