27. Jan 2022

Noch mehr Service am Tankstellenmarkt: Kooperation zwischen Leikermoser und MYFLEXBOX

Das Familienunternehmen Leikermoser besticht bei seinem Tankstellennetzwerk durch höchste Qualität, modernste Technologien und zahlreiche Zusatzservices. Um sowohl Kund:innen als auch Mitarbeiter:innen und Anrainer:innen noch mehr Service zu bieten, steht seit November eine MYFLEXBOX bei der Zentrale von Leikermoser in Wals. In die MYFLEXBOX Nummer 184 kann man rund um die Uhr und kontaktlos Pakete liefern lassen. Zusätzliche Standorte in Innsbruck und Bludenz wurden bereits umgesetzt. Weitere sind in Planung.

Mit dem Produktportfolio an Treibstoffen, Heizölen und Schmierstoffen sowie zahlreichen Tankstellen in Salzburg, Oberösterreich, Kärnten, Tirol und Vorarlberg ist die Leikermoser Gruppe eine serviceorientierte Drehscheibe für Mobilität. Gleichzeitig ist der Familienbetrieb Vorreiter, was den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen betrifft. Die MYFLEXBOX Nummer 184 vor der Zentrale in Wals (Bundesstraße 49, 5071 Wals) passt genau in dieses Konzept.

Foto: Leikermoser Gruppe

Weitere Standorte geplant

MYFLEXBOX passt perfekt in das One-Stop-Shop-Konzept der Leikermoser Gruppe, die großen Wert auf Qualität und Zusatzleistungen legt. Neben dem gemütlichen Bistro im modernen Design und dem erweiterten Convenience-Sortiment ist die CarWash Factory – eine hochmoderne, 60 Meter lange Drive-in Waschanlage – ein besonderes Highlight der modern ausgeführten Großtankstelle an der Bundesstraße 49 in Wals. Seit 26. November 2021 steht dort auch eine MYFLEXBOX zur Abholung, für Retouren und für den Versand von Paketen und Waren bereit.

Markus Leikermoser, Geschäftsführer der Leikermoser Gruppe, freut sich über die Kooperation: „Mit unseren One-Stop-Shops bieten wir neben hochqualitativen Treibstoffen und unseren modernen Car Wash Factories auch ein unkompliziertes Einkaufserlebnis. Zusammen mit der MYFLEXBOX wollen wir unseren Kund:innen und den Anrainer:innen eine weitere Serviceleistung zur Verfügung stellen. Neben unserem One-Stop-Shop-Konzept soll nun auch mithilfe der MYFLEXBOX wertvolle Zeit eingespart, aber auch unnötige Wege vermieden werden. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und viele weitere MYFLEBOXEN!“

Zusätzliche Standorte in Innsbruck, Amraser Seestraße 10, und Bludenz, Montafonerstraße 29, wurden bereits umgesetzt. Weitere sind in Planung.

 

Ein Mehr an Serviceleistungen

Das innovative Familienunternehmen bietet mit der neuen MYFLEXBOX nicht nur seinen Kund:innen einen klaren Mehrwert. Von der smarten Abholstation profitieren auch Anrainer:innen und Mitarbeiter:innen, schließlich sind die MYFLEXBOX Services rund um die Uhr verfügbar. Neben der Paketabholung und Retoure ist sogar der kontaktlose Versand möglich. Je nach Paketdienstleister können die Pakete in die MYFLEXBOX umgeleitet oder dort hinterlegt werden, falls man nicht zuhause ist.

Größtes anbieterunabhängiges Smart-Locker-Netzwerk in Österreich

MYFLEXBOX, ein Corporate Start-up der Salzburg AG, hat sich längst als alternative Zustelllösung für Pakete und Waren sowie als effizienter Partner für Logistiker etabliert. Aktuell gibt es bereits mehr als 180 MYFLEXBOX Standorte in Österreich. Als größtes, anbieterunabhängiges Smart-Locker-Netzwerk Österreichs arbeitet MYFLEXBOX mit internationalen Paketdienstleistern wie etwa DPD, DHL Express und UPS zusammen. Aber auch zahlreiche regionale Logistiker beliefern die intelligenten MYFLEXBOX Abholstationen.

Daniel Hoffmann, Partnership and Sales Manager, freut sich über die neue Kooperation: „Gut erreichbare und verkehrsgünstig gelegene Standorte wie jene der Leikermoser Gruppe sind ein wichtiger Baustein in unserem Konzept. So entsteht eine wertvolle Win-win-Situation für alle Beteiligten. Nicht nur Paketdienstleister sparen unnötige Anfahrtswege und Mehrfachzustellversuche. Vor allem Mitarbeiter:innen und Kund:innen von Leikermoser sowie Anrainer:innen profitieren von einem Plus an Serviceleistungen und können sich beim Tanken oder Autowaschen auch noch um die eigenen Pakete kümmern. Wir freuen uns sehr, mit dem innovativen Familienunternehmen Leikermoser einen starken Partner gewonnen zu haben.“

Weitere Beiträge