Kontakt Standorte
12. Juni 2024

myflexbox knackt die 40-Städte-Marke: Smarte Paketstationen erobern Deutschland

myflexbox, das größte offene Smart-Locker-Netzwerk im deutschsprachigen Raum, feiert einen bedeutenden Meilenstein: Die neutrale und anbieteroffene Last-Mile-Infrastruktur-Lösung ist mittlerweile in 40 deutschen Städten vertreten. Und es werden stetig mehr. Diese Expansion markiert einen entscheidenden Schritt in der Vision von myflexbox, nachhaltige und innovative Logistiklösungen flächendeckend in städtische Umgebungen zu integrieren.

Von 1 auf 40

Seit myflexbox Anfang 2023 westlich von München zusammen mit dem Standortpartner Benzin-Kontor AG in Germering in Oberbayern die erste Paketstation in Deutschland eröffnet hat, ist viel passiert. Heute, rund eineinhalb Jahre später, hat das Unternehmen sein Netz in Deutschland auf über 230 smarte Locker erweitert. Im Gesamtnetzwerk (Deutschland und Österreich) zählt myflexbox inzwischen über 760 Stationen. Unter den 40 deutschen Städten, die in Summe von über 15 Millionen Menschen bewohnt werden, befinden sich auch die fünf größten des Landes: Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main. Die 20 größten Städte im myflexbox Netzwerk haben alle über 100.000 Einwohner:innen, und schon in 11 der Top-15-Cities Deutschlands können mit myflexbox rund um die Uhr Pakete empfangen, versendet und retourniert werden. Von mittleren und großen Städten über Hansestädte bis hin zu Metropolen: Die Expansion in bisher neun Bundesländern inkl. vieler Landeshauptstädte bzw. Stadtstaaten unterstreicht das Engagement von myflexbox, Logistikprozesse in Ballungsräumen effizienter und umweltfreundlicher zu gestalten.

Das Bild zeigt den Standort Franz-Künstler-Straße 2 in 10969 Berlin


B
ündelung bringt Effizienz

Gleich mehrere Paketdienstleister, wie z.B. GLS, UPS und FedEx, können mit den intelligenten Paketstationen auf dem stark wachsenden Paketmarkt Zustellfahrten optimieren und eine viel höhere Anzahl an Paketauslieferungen pro Stopp erzielen. Dies reduziert Fahrten und spart dadurch Emissionen. Die Nutzer:innen, z.B. Bewohner:innen von Wohnquartieren oder Kund:innen des Einzelhandels oder von Tankstellen, profitieren von der erhöhten Flexibilität und den bequemen 24/7-Services. „Dies ist ein wichtiger Meilenstein für uns als Pionier und neutraler, langjähriger Partner der großen Paketdienstleister. Unsere für Standortpartner kostenneutralen Paketstationen machen die Erste und Letzte Meile der Zustellung nachhaltiger“ sagt Lukas Wieser, Co-CEO und Founder von myflexbox. „Wir sind stolz darauf, die 40-Städte-Marke geknackt zu haben und freuen uns auf den weiteren Ausbau unseres Netzwerks.“

Jonathan Grothaus, Co-CEO und Founder von myflexbox, ergänzt: „Unser inklusiver, neutraler White-Label-Ansatz hat neben dem gebündelten Lieferverkehr noch weitere positive Effekte: Händler und E-Commerce-Unternehmen können z.B. Click & Collect betreiben und ihre Out-of-Home-Delivery optimieren. Städte und Kommunen entlasten mit ‘einer Paketstation für alle‘ das Stadtbild und nutzen myflexbox als Smart-City-Baustein: Standorte an Kreuzungen, Bahnhöfen, Haltestellen oder dem Radwegenetz fördern eine breitere Nutzung von nachhaltigen Transportmitteln und stärken emissionsfreie Mobilität.“

Die 40 Jubiläumsstädte, sortiert nach Einwohnerzahl

Berlin
Hamburg
München
Köln
Frankfurt/Main
Düsseldorf
Dortmund
Essen
Bremen
Dresden
Hannover
Duisburg
Münster
Mönchengladbach
Gelsenkirchen
Braunschweig
Krefeld
Lübeck
Potsdam
Wolfsburg
Bremerhaven
Lüneburg
Lüdenscheid
Oranienburg
Seevetal
Germering
Buxtehude
Erding
Wedel
Ahrensburg
Friedberg
Henstedt-Ulzburg
Hennigsdorf
Neu Wulmstorf
Quickborn
Schenefeld
Glinde
Halstenbek
Mering
Wildau

Ihre Stadt ist noch nicht dabei und Sie haben einen geeigneten Standort für eine myflexbox?
Oder Sie wollen das Netzwerk in einer bestehenden Stadt erweitern?
-> Dann werden Sie jetzt Standortpartner.

Über myflexbox

myflexbox ist ein Smart City-Unternehmen mit dem Ziel, europaweit den CO₂-Ausstoß auf der Letzten Meile, verursacht durch erfolglose Haustürzustellungen und Verkehrschaos der Zustelldienste in den Städten zu minimieren. Endkund:innen können mit myflexbox 24/7 bequem und kontaktlos Pakete sowie Waren empfangen, versenden und retournieren. Seit der Gründung 2018 hat sich der Last Mile-Spezialist als größtes anbieteroffenes Smart-Locker-Netzwerk im deutschsprachigen Raum etabliert. Die Paketstationen punkten als effiziente 24-Stunden-Alternative zu klassischen Paketshops und unterstützen den Megatrend Out-of-Home-Delivery.

Pressekontakt myflexbox

Florian Nack
Content Marketing Manager
T +43 676 8507 17324
press@myflexbox.com

 

Finden Sie eine myflexbox in Ihrer Nähe