10. March 2022

200. smarte Paket-Abholstation von myflexbox aufgestellt

v.l.n.r.: Peter Klima, myflexbox Head of Development and Technoking, Ernst Bach, Direktor für das Bestandsmanagement in der SOZIALBAU AG, Jonathan Grothaus, myflexbox Head of Product and Strategy, und Lukas Wieser, myflexbox Head of Partnerships and Sales

Last Mile Start-Up der Salzburg AG wächst österreichweit rasant weiter

Mit der Errichtung der 200sten intelligenten Paket-Abholstation hat das größte, unabhängige Smart-Locker-Netzwerk in Österreich einen weiteren großen Meilenstein erreicht.

myflexbox ist nun mit mehr als 15.000 buchbaren Fächern in allen Bundesländern vertreten. Die 200ste Abholstation wurde in einer Wiener Wohnhausanlage der SOZIALBAU AG errichtet, weitere werden noch folgen. Das myflexbox Netzwerk hilft nicht nur, den Abholzettel im Briefkasten zu ersetzen, es leistet auch einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltigere City-Logistik. Neben Kund:innen profitieren auch Paketdienstleister, Logistiker und lokale Händler von den Serviceleistungen. Zusätzlich stärkt myflexbox den E-Commerce in Österreich – dieser kann dadurch mit großen internationalen Playern mithalten.

Im Look der Landeshauptstädte gebrandet, sticht die 200ste myflexbox in der Nussbaumallee 16 – 20 im 11. Wiener Gemeindebezirk nicht nur optisch ins Auge. Sie ist Teil des größten, unabhängigen Smart-Locker-Netzwerks in Österreich. Allein in Wien gibt es bereits knapp 90 Standorte. Mit den myflexbox Abholstationen ist das kontaktlose Empfangen, Versenden und Retournieren von Paketen rund um die Uhr möglich. Sie leisten dadurch einen wichtigen Beitrag, Liefer- und Abholwege zu verkürzen, Emissionen zu verringern und den eigenen Lebensraum nachhaltiger zu gestalten.

„Gemeinsam mit unseren Partnern teilen wir den Fokus auf Nachhaltigkeit und entwickeln mit unserer innovativen Smart-City-Lösung die Infrastruktur von Wien und ganz Österreich zukunftsfähig weiter“, hält Lukas Wieser, Head of Partnerships and Sales bei myflexbox, fest.

„Die Abholstationen sind ein echtes Serviceplus für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Sie erhalten eine Push-Meldung oder Mail und können ihre Pakete einfach und bequem abholen. Der Abholschein ist damit passé“, ist Ernst Bach, Direktor für das Bestandsmanagement in der SOZIALBAU AG, von dem neuen Angebot überzeugt.

Finden Sie eine myflexbox in Ihrer Nähe