20. November 2023

E-Commerce-Spezialist Alza liefert direkt in die myflexbox

Alza bietet ab sofort einen revolutionären Overnight-Delivery Service im Großraum Wien.

Wiener Kund:innen des E-Commerce-Unternehmens Alza shoppen jetzt noch komfortabler und flexibler. Denn ab sofort können sie sich ihre online bestellten Produkte auf Wunsch direkt in rund 100 myflexbox Paketstationen in Wien liefern lassen. Zu Beginn des nächsten Jahres können Pakete dann an die mehr als 160 Standorte in Wien geliefert werden. Die Abholung ist rund um die Uhr, einfach, bequem und kontaktlos möglich. Die Erhöhung der Zustellungs-Effizienz trägt außerdem zum Klimaschutz bei.

Alza bietet seinen Konsument:innen auf alza.at ein riesiges Produktsortiment mit mehr als 70.000 vorrätigen Produkten an, das von Elektronik über Haushaltsgeräte bis hin zum Spielwarensegment reicht. Wer seine bestellte Ware 24/7 und unabhängig von Öffnungszeiten empfangen möchte, wählt einfach im Check-out den gewünschten smarten Locker aus und lässt sich die Lieblingsprodukte direkt in seine Nähe schicken. Ein besonderes Highlight bei vielen Artikeln ist die Overnight bzw. Next Day Delivery: Wer bis abends bestellt, hat das Paket bereits morgens in der Paketstation. Der Versand in die myflexbox kostet lediglich 1,99 Euro, eine Haustürlieferung hingegen 4,49 Euro.1 Auch die anderen Vorteile liegen klar auf der Hand: Die Hinterlegung der Pakete in einer myflexbox vermeidet erfolglose Haustürzustellungen. Wer die Paketabholung mit anderen alltäglichen Verpflichtungen verknüpft, spart zudem unnötige Wege und CO₂.

Bessere Customer Experience

Jonathan Grothaus, Co-CEO & Founder bei myflexbox, freut sich über die Ausweitung der Lieferoptionen, die das Smart City-Unternehmen mit dieser Kooperation bietet: „Mit Alza haben wir einen großen E-Commerce-Kunden gewonnen, der die Zustellmöglichkeit in eine myflexbox direkt in den eigenen Onlineshop integriert. Der Service macht das Einkaufserlebnis noch komfortabler. Gleichzeitig wird die Customer Experience erhöht und die Effizienz der Zustellung verbessert.“

Die eigens entwickelte myflexbox Software mit offenen Schnittstellen ermöglichte eine reibungslose Einbindung. Durch die 24/7-Erreichbarkeit und die automatisierten Einlagerungsprozesse begleitet myflexbox E-Commerce-Unternehmen auf dem Weg zu einer Seamless Customer Experience.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit myflexbox, um unseren Wiener Kunden eine neue Dimension des Komforts zu bieten. Wir haben festgestellt, dass viele Kunden am Abend bestellen und sich für die Lieferung in die Abholstationen entscheiden. Und wir wollen unsere Kunden nicht unnötig lange warten lassen.  Deshalb bieten wir ihnen jetzt dank unserer Kooperation mit myflexbox unseren Premium-Service „Bestellt bis Mitternacht, morgens in die AlzaBox gebracht” an.

Das bedeutet, dass ein Kunde, der um 23:59 Uhr Ware bestellt, diese am nächsten Morgen in der Abholstation seiner Wahl abholen kann. Darüber hinaus kann der Kunde auch am Freitagabend bestellen und die Ware am Samstagmorgen aus der Box abholen. Wir beliefern die Boxen auch an Wochenenden“, sagt Hana Žáková, Country Managerin bei Alza.at.

Kund:innen wählen auf Alza.at einfach ein Produkt mit der Kennzeichnung „Bestellt bis Mitternacht, morgens in die AlzaBox gebracht“ aus und danach die nächstgelegene Box auf der Karte im Kassenbereich. Am Morgen erhalten die Kund:innen dann eine Textnachricht, die sie über die Lieferung in die von ihnen gewählte Box informiert und einen Code zum Öffnen der Box enthält.

„Wir freuen uns bereits über die ersten zufriedenen Reaktionen unserer Kunden, die den Service „Bestellt bis Mitternacht, morgens in die AlzaBox gebracht“ als genial2 bezeichnen“, fügt Žáková hinzu.

Bildnachweis: myflexbox/alza.at – Abdruck frei

Quelle: 1  https://www.alza.at/alzabox
Quelle: 2 https://geizhals.at/merchants/alza-at

 

Über Alza

Alza ist ein innovativer Akteur auf dem E-Commerce-Markt, der auf eine fast 30-jährige Geschichte zurückblicken kann. Seit seiner Gründung in der Tschechischen Republik im Jahr 1994 hat sich das Unternehmen zu einem führenden E-Commerce-Händler nicht nur auf dem heimischen Markt und in der Slowakei, sondern auch in Ungarn entwickelt. Auf dem österreichischen Markt ist Alza seit 2017 mit dem Online-Shop Alza.at und der Eröffnung der ersten Filiale in Wien vertreten. Alza bietet in seinem E-Shop mehr als 70.000 Produkte auf Lager an. Alza setzt auf Innovation, kontinuierliches Wachstum und vor allem auf einen kundenorientierten Ansatz.

Alza Pressekontakt

Eliška Čeřovská
PR-Manager
M: pr@alza.cz

Über myflexbox

myflexbox ist ein Smart City-Unternehmen mit dem Ziel, europaweit den CO₂-Ausstoß auf der Letzten Meile, verursacht durch erfolglose Haustürzustellungen und Verkehrschaos der Zustelldienste in den Städten zu minimieren. Endkund:innen können mit myflexbox 24/7 bequem und kontaktlos Pakete sowie Waren empfangen, versenden und retournieren. Seit der Gründung 2018 hat sich der Last Mile-Spezialist als größtes anbieteroffenes Smart-Locker-Netzwerk im deutschsprachigen Raum etabliert. Die Paketstationen punkten als effiziente 24-Stunden-Alternative zu klassischen Paketshops und unterstützen den Megatrend Out-of-Home-Delivery.

Pressekontakt myflexbox

Florian Nack
Content Marketing Manager
T +43 676 8507 17324
press@myflexbox.com

Finden Sie eine myflexbox in Ihrer Nähe