25. October 2023

Moin, Hamburg – myflexbox startet Partnerschaft mit BUDNI

Lukas Wieser (Co-CEO & Founder myflexbox) und Christoph Wöhlke (Geschäftsführer BUDNI) testen den neuen Service direkt in der BUDNI Filiale. (v. l. n. r.) / myflexbox/© Stephan Wallocha – Abdruck frei

myflexbox und Drogeriemarkt BUDNI bieten ab sofort mehr Service bei der Paketabholung und Retournierung in Hamburg.

Das anbieterunabhängige Paketstationen-Netzwerk myflexbox und der größte Drogeriemarkt in der Metropolregion Hamburg, BUDNI, haben sich zusammengetan, um gemeinsam den Alltag von Konsument:innen zu erleichtern. Mit intelligenten Paketstationen im Umfeld und in den Filialen bietet BUDNI ein zusätzliches Service-Angebot, mit dem Wege verkürzt und CO₂ eingespart werden. 16 Standorte in Hamburgs Filialen sind bereits in Betrieb genommen, bis Ende des Jahres werden insgesamt, auch mit Outdoor-Standorten, 39 Paketstationen bei BUDNI in Betrieb sein.

In Hamburg findet man in jedem Stadtteil schnell einen BUDNI. Individuelle Einkaufserlebnisse und ein nachbarschaftliches Lebensgefühl zeichnen den Drogeriemarkt aus. Mit dem Angebot von myflexbox erweitert BUDNI sein Serviceangebot. Die neuen Paketstationen machen das Empfangen, Retournieren und Versenden von Päckchen und Paketen verschiedener Paketdienstleister an nur einer zentralen Paketstation flexibel und einfach möglich. Egal ob das Paket von UPS kommt, oder künftig von weiteren Paketdienstleistern. Und sie haben noch einen weiteren Vorteil: Der gebündelte Lieferverkehr in der Paketauslieferung spart das 4- bis 9-fache an Individualverkehr ein und entlastet damit Innenstädte. ¹

One-Stop-Shop – einfach mehr Service.

BUDNI-Kund:innen bekommen mit myflexbox noch mehr Service geboten. Regelmäßige Paket-Erledigungen, die normalerweise viel Zeit und Nerven in Anspruch nehmen, können so mit einem Einkauf im Drogeriemarkt kombiniert werden.

„Ein guter Nachbar nimmt heute ganz selbstverständlich ein Paket für seinen Nachbarn an. Das neue Serviceangebot von myflexbox macht es dabei nicht nur den BUDNI-Kunden leichter an Pakete zu kommen oder diese zu versenden, sondern reduziert auch dauerhaft den Verkehr und die Umweltbelastung in der Nachbarschaft“, sagt Christoph Wöhlke, Geschäftsführer IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co. KG.

Die Mission von myflexbox, effiziente und klimaneutrale Logistik-Infrastruktur in Europas Städten zu bauen, unterstützt auch diese Partnerschaft maßgeblich, denn das Prinzip ist einfach: Je dichter das Netzwerk, umso effizienter wird es in der Region Hamburg und im ganzen Land. „Für uns ist die Partnerschaft mit einer Drogriemarktgröße wie BUDNI, ein absolutes Highlight, der perfekte Partner, um myflexbox nach Hamburg zu bringen und den Netzwerkaufbau gemeinsam voranzutreiben.

Es bereitet mir schon jetzt sehr viel Freude zu sehen, dass das Angebot von den Kund:innen von BUDNI so gut angenommen wird – wir sind definitiv auf dem richtigen Weg“, bestätigt Lukas Wieser, Co-CEO & Founder von myflexbox.

In Österreich beträgt die Anzahl der Paketstationen von myflexbox aktuell 467, in Deutschland 76, mit mehr als 150 Paketstationen bis Ende des Jahres 2023. Bis Ende 2025 wird das Netzwerk auf rund 4.000 Paketstationen im deutschsprachigen Raum anwachsen.

Quelle: ¹ Vgl. Oliver Wyman: E-Commerce mit CO2-Effizienz durch Lieferbündelung, April 2021

 

Über BUDNI

Mit mehr als 190 Filialen und rund 1.950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist BUDNI vor allem im Großraum Hamburg Marktführer unter den Drogeriemarktunternehmen. BUDNI gehört seit Jahren zu den beliebtesten Drogeriemärkten und den besten Arbeitgebern der Metropolregion. Gemeinsam mit seinem Partner EDEKA expandiert das Unternehmen inzwischen auch in anderen Regionen Deutschlands. BUDNI kann aus dem breitesten Sortiment im Branchenvergleich schöpfen. Aus den 25.000 Artikeln seines Sortiments schneidert BUDNI die Sortimente jeder Filiale passend auf die Menschen im Viertel zu. BUDNI bietet seinen Kundinnen und Kunden ein nachbarschaftliches Lebensgefühl und besten Service mit freundlichen und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit der Budnianer Hilfe e.V. engagiert sich BUDNI in der Nachbarschaft der Filialen für Kinder und Jugendliche und setzt sich beim Sortiment, der Warenlieferung und dem Betrieb der Filialen für Nachhaltigkeit ein. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit wird BUDNI von einem starken Partner begleitet: der unabhängigen Naturschutzorganisation WWF (World Wide Fund for Nature). BUDNI setzt sich so neue Maßstäbe bei der Verringerung seines ökologischen Fußabdrucks und gleichzeitig ein starkes Zeichen im deutschen Drogeriemarkt.

IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co. KG

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Schulz
presse@budni.de
Tel: +49 (0)172-4184252

Über myflexbox

myflexbox ist ein Smart City-Unternehmen mit dem Ziel, europaweit den CO₂-Ausstoß auf der Letzten Meile, verursacht durch erfolglose Haustürzustellungen und Verkehrschaos der Zustelldienste in den Städten zu minimieren. Endkund:innen können mit myflexbox 24/7 bequem und kontaktlos Pakete sowie Waren empfangen, versenden und retournieren. Seit der Gründung 2018 hat sich der Last Mile-Spezialist als größtes anbieteroffenes Smart-Locker-Netzwerk im deutschsprachigen Raum etabliert. Die Paketstationen punkten als effiziente 24-Stunden-Alternative zu klassischen Paketshops und unterstützen den Megatrend Out-of-Home-Delivery.

Pressekontakt myflexbox

Sabrina Wurzer
Head of Marketing & Communications
T +43 676 8507 17322
press@myflexbox.com

Finden Sie eine myflexbox in Ihrer Nähe